Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen
Kehrt Shiffrin in dieser Saison nochmal zurück?
Quelle: SID
14.02.2020 18:43 Uhr
zur Diashow

Ski-Weltcup: Zeitpunkt von Shiffrins Rückkehr offen

München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin wird auch beim Weltcup in Kranjska Gora am Wochenende fehlen, der Zeitpunkt ihrer Rückkehr ist weiter offen. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Trainer der US-Amerikaner am Freitagabend.

"Wie Sie sehen, steht Mikaela Shiffrin morgen nicht auf der Startliste", sagte der Coach: "Bis heute haben wir keine Informationen über ihre Rückkehr nach Europa oder in den Weltcup."

Shiffrin hatte nach dem überraschenden Tod ihres Vaters bereits am vergangenen Wochenende in Garmisch-Partenkirchen gefehlt. Angeblich ist sogar offen, ob die 24-Jährige bis zum Saison-Finale in Cortina d'Ampezzo Mitte März überhaupt noch einmal startet.

In der Gesamtwertung hat sie aktuell einen Vorsprung von 145 Punkten auf die Italienerin Federica Brignone. In Kranjska Gora/Slowenien stehen ein Riesenslalom (Samstag) und ein Slalom (Sonntag) auf dem Programm, danach werden inklusive des Weltcup-Finales noch 14 Rennen ausgetragen.

München (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) verliert in Veronique Hronek eine weitere langjährige Weltcup-Athletin. "Goodbye skiracing", schrieb die 28-Jährige am Donnerstag auf Instagram, "es war...
Köln (SID) - Der Ski-Weltverband FIS hat wegen der Coronakrise seinen vom 17. bis 23. Mai in Pattaya/Thailand geplanten Kongress verschoben. Dort sollte unter anderem ein Nachfolger für den...
Vaduz (SID) - Skirennläuferin Tina Weirather beendet ihre Laufbahn. Das gab die Olympia-Dritte im Super-G am Mittwoch bekannt. "Ich hatte eine megageile Karriere, obwohl sie überhaupt nicht gut...
Köln (SID) - Corona macht kreativ - zumindest Mikaela Shiffrin. Die Ski-Olympiasiegerin hat die Zwangspause genutzt und einen Danke-Song für alle Menschen geschrieben, die trotz der Pandemie...
München (SID) - Auch Ski-Rennläufer Dominik Stehle (33) beendet seine sportliche Karriere. "Der Zeitpunkt ist gekommen, um einen Schlussstrich zu ziehen", teilte der Slalomspezialist am Mittwoch...
München (SID) - Skirennläufer Thomas Dreßen muss im Zuge der Corona-Krise umplanen. Weil er seine Medaille für Weltcup-Gesamtrang zwei in der Abfahrt nach der Absage des Saisonfinales zugeschickt...
München (SID) - Ski-Rennläuferin Christina Ackermann hat ihren Rücktritt bekannt gegeben. "Time to say goodbye", schrieb sie am Sonntag in den sozialen Netzwerken. Alles Schöne habe "irgendwann ein...
Köln (SID) - Dem verurteilten Dopingsünder Johannes Dürr ist vom höchsten Gericht in Österreich der Rücken gestärkt worden. Der Streit zwischen dem ehemaligen Langläufer und dem Österreichischen...
Köln (SID) - Die Rennen des Skilanglauf-Weltcups im kanadischen Quebec sind wegen der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt worden. Wie der internationale Ski-Verband FIS am Freitag mitteilte, werden...
München (SID) - Fritz Dopfer gewann WM-Silber im Slalom, er trieb seinen Teamkollegen Felix Neureuther über Jahre zu Höchstleistungen - doch jetzt ist Schluss. Ein Jahr nach Neureuther verliert der...