Ski Langlauf
Herren
23.02.2020 13:20 Uhr
FIS Ski Tour
Pål Golberg
1:23:51.60h
Biathlon
Herren
23.02.2020 15:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Johannes Thingnes Bø
38:09.50min
Ski Langlauf
Herren
23.02.2020 18:00 Uhr
FIS Ski Tour
Pål Golberg
3:52:41.60h
Skispringen
Herren
28.02.2020 17:30 Uhr
Lahti
Letztes Jahr jubelt er, dieses Jahr fällt Paris aus
Quelle: SID
21.01.2020 19:06 Uhr
zur Diashow

Vier Tage vor der "Streif": Paris erleidet Kreuzbandriss

Köln (SID) - Für den Kitzbühel-Topfavoriten und amtierenden Super-G-Weltmeister Dominik Paris ist die Saison nach einem schweren Trainingsunfall vorzeitig beendet. Vier Tage vor der legendären Hahnenkamm-Abfahrt, die er 2013, 2017 und 2019 hatte gewinnen können, erlitt der 30-Jährige am Dienstag nach Angaben des italienischen Skiverbandes FISI einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie sowie eine Mikrofraktur des Wadenbeinkopfes.

"Meine Saison endet hier. Leider hat der Innenski während des Rutschens zu viel Schnee mitgenommen, das Band ist gerissen. Da gibt es nicht viel hinzuzufügen", sagte Paris, der als Topfavorit für die "Streif" galt, auf der er neben seinen drei Abfahrtssiegen 2015 den Super-G gewann.

Paris feierte in der laufenden Saison zwei Weltcupsiege in Bormio. Am vergangenen Samstag präsentierte er sich mit Rang zwei bei der Lauberhorn-Abfahrt in Wengen hinter dem Schweizer Beat Feuz und vor Thomas Dreeßen (Mittenwald), Kitzbühel-Sensationssieger von 2018, in exzellenter Form.

Köln (SID) - Die für Freitag geplante alpine Weltcup-Kombination der Männer in Hinterstoder/Österreich ist wegen der Witterungsbedingungen abgesagt worden. Das gab der Weltverband FIS am...
Köln (SID) - Die Anfang März geplanten alpinen Weltcuprennen der Frauen in Ofterschwang sind wegen der aktuellen Bedingungen am Berg und einer ungünstigen Wetterprognose abgesagt worden. Das gab der...
Stockholm (SID) - Die alpinen Weltcupfinals im italienischen Cortina d'Ampezzo werden aufgrund der Coronavirus-Epidemie ohne Zuschauer stattfinden. Das sagte Markus Waldner, Renndirektor des...
München (SID) - Für die Alpinen Manuel Schmid und Michaela Wenig ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. Der Allgäuer Schmid muss sich erneut an...
München (SID) - Der Zeitpunkt der Rückkehr von Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin in den alpinen Ski-Weltcup ist "weiter offen". Das teilte der US-Skiverband am Mittwoch mit. Die 24-Jährige hat seit...
Köln (SID) - Der Weltcup der Skirennläuferinnen am Wochenende in La Thuile wird trotz des Ausbruchs des Coronavirus in Norditalien stattfinden. Das gab der Internationale Skiverband FIS bekannt. La...
Crans-Montana (SID) - Der ehemalige Skirennläufer Felix Neureuther hat seine Kritik an der umstrittenen alpinen Kombination bekräftigt. "Der Bewerb ist schon sehr mühsam. Ich will es nicht sehen,...
Crans-Montana (SID) - Patrizia Dorsch (Schellenberg) liegt bei der alpinen Kombination in Crans Montana weit zurück. Die 26 Jahre alte Skirennläuferin belegt nach dem Super-G nur den 22. Platz. In...
München (SID) - Ohne Viktoria Rebensburg haben die deutschen Skirennläuferinnen im Weltcup erneut enttäuscht - und ein Comeback der 30-Jährigen noch in diesem Winter ist eher unwahrscheinlich. "Es...
Naeba-san (SID) - Der internationale Skiverband FIS hat den für Sonntag angesetzten Weltcup-Slalom der Männer im japanischen Naeba wetterbedingt abgesagt. Starke Windböen, Schneefall und schlechte...