Ski Langlauf
Damen
20.02.2020 11:00 Uhr
FIS Ski Tour
Therese Johaug
1:26:32.80h
Ski Langlauf
Herren
20.02.2020 13:30 Uhr
FIS Ski Tour
Alexander Bolshunov
1:19:34.90h
Biathlon
20.02.2020 15:15 Uhr
Weltmeisterschaft
Norwegen
34:19.90min
Ski Langlauf
Herren
20.02.2020 18:00 Uhr
FIS Ski Tour
Alexander Bolshunov
2:26:16.00h
Marcel Hirscher wägt weiter ein Karriereende ab
Quelle: SID
19.03.2019 12:26 Uhr
zur Diashow

Aufhören oder weitermachen? Hirscher noch unentschlossen

Wien (SID) - Ski-Superstar Marcel Hirscher hat noch keine Entscheidung über die Fortsetzung seiner Karriere getroffen. "Es wird noch ein paar Tage dauern", sagte der achtmalige Gesamtweltcupsieger aus Österreich am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien. Im Moment stehe es "49:51", zur Tendenz wollte er sich konkret aber nicht äußern. "Ich muss schauen", ergänzte Hirscher, "ob es körperlich und mental möglich ist, nochmal eine Saison zu ziehen."

Der 29 Jahre alte Hirscher hatte im vergangenen Jahr neben dem Gesamtweltcup erneut auch die Wertungen im Riesenslalom und im Slalom gewonnen. Bei der WM in Are holte er Gold im Slalom und Silber im Riesenslalom. Gerade seit der WM, sagte er, sei er schon "sehr, sehr müde" gewesen, "das hat man beim Saisonfinale gesehen". Er sei jetzt zehn Jahre im Weltcupzirkus dabei, "dass man da Federn lässt, ist klar", sagte er.    

Der zurückgetretene Felix Neureuther hat bereits die Hoffnung geäußert, sein ehemaliger Konkurrent werde nicht zurücktreten: "Ich würde ihm noch zu gerne beim Skifahren zuschauen. Das macht er zu gut." Sollte er sich zum Weitermachen entscheiden, sagte Hirscher, "wartet auf jeden Fall viel Arbeit für mich".

Frankfurt/Main (SID) - Kira Weidle schüttelte enttäuscht den Kopf. Die Speed-Spezialistin aus Starnberg hatte sich für die Weltcup-Abfahrt in Crans Montana/Schweiz so viel vorgenommen, in ihrer...
München (SID) - Der Streit zwischen Skirennläuferin Viktoria Rebensburg und Alpinchef Wolfgang Maier ist beigelegt. "Es ist alles besprochen, alles geklärt, alles gut", teilte DSV-Pressesprecher...
München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin wird auch beim Weltcup in Crans Montana am Wochenende fehlen, der Zeitpunkt ihrer Rückkehr ist nach wie vor offen. Das teilte der amerikanische...
München (SID) - Ski-Rennläufer Stefan Luitz fällt beim alpinen Weltcup im japanischen Yuzawa Naeba wegen eines grippalen Infekts aus. "Stefan konnte die Reise nach Japan leider nicht antreten. Er...
München (SID) - Für Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg sind die Olympischen Spiele 2022 in Peking kein erstrebenswertes Ziel. "Mit Olympischen Spielen habe ich ja so meine Erfahrungen gemacht in...
München (SID) - Die deutschen Skirennläuferin haben beim alpinen Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora maßlos enttäuscht. Christina Ackermann (Oberstdorf) musste sich nach zaghaften Läufen...
Köln (SID) - Skirennläuferin Lena Dürr (Germering) hat beim Weltcup im slowenischen Kranjska Gora ihre beste Riesenslalom-Platzierung der Saison verfehlt. In Abwesenheit der am Knie verletzten...
München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin wird auch beim Weltcup in Kranjska Gora am Wochenende fehlen, der Zeitpunkt ihrer Rückkehr ist weiter offen. Entsprechende Medienberichte...
Saalbach (SID) - Skirennläufer Thomas Dreßen ist einen Tag nach seinem dritten Saisonsieg erneut aufs Weltcup-"Stockerl" gestürmt. Der 26-Jährige raste im Super-G von Saalbach-Hinterglemm bei fast...
Saalbach (SID) - Skirennläufer Thomas Dreßen hat für das nächste Highlight gesorgt und die Weltcup-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm gewonnen. Der 26-Jährige aus Mittenwald raste zwei Wochen nach...