Biathlon
Herren
17.03.2019 10:00 Uhr
Martell-Val Martello
Ski Alpin
Herren
17.03.2019 10:30 Uhr
Weltcup Finale
Clément Noël
01:48.96min
Nordische Kombination
Herren
17.03.2019 11:00 Uhr
Schonach
Jarl Magnus Riiber
25:14.90min
Ski Langlauf
Damen
17.03.2019 11:30 Uhr
Falun
Therese Johaug
25:23.90min
Shiffrin hat den Weltcup in Spindlermühle gewonnen
Quelle: SID
09.03.2019 14:55 Uhr
zur Diashow

Shiffrin: Wieder ein Sieg, wieder ein Rekord

Spindlermühle (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat ihrer eindrucksvollen Sammlung an Titeln und Triumphen einen weiteren Rekord hinzugefügt. Beim Slalom in Spindlermühle/Tschechien feierte die demnächst erst 24 Jahre alte Amerikanerin in überlegener Manier ihren 15. Sieg in dieser Weltcup-Saison. Damit verbesserte sie die Bestmarke, die sie bislang gemeinsam mit Vreni Schneider (Schweiz, 1988/89) gehalten hatte.

Einen weiteren Rekord kann Shiffrin noch in dieser Saison einstellen. Der Sieg im Riesengebirge war ihr 39. in einem Slalom - nur der legendäre Schwede Ingemar Stenmark (40) hat mehr. Zweite beim insgesamt 58. Weltcupsieg von Shiffrin wurde Kombinations-Weltmeisterin Wendy Holdener (Schweiz/+0,85 Sekunden), Dritte Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhova (Slowakei/+2,03). Beste Deutsche war Christina Geiger (Oberstdorf/+3,31) auf Rang zehn. 

Slalom- und Super-G-Weltmeisterin Shiffrin steht vor den letzten vier Saisonrennen beim Finale in Soldeu/Andorra (13. bis 17. März) bereits als Gewinnerin im Slalom- sowie zum dritten Mal nacheinander im Gesamtweltcup fest. Ihr erster Sieg im Riesenslalom-Weltcup ist ihr bei 97 Punkten Vorsprung vor Vlhova kaum mehr zu nehmen.

Garmisch-Partenkirchen (SID) - Die Skirennläufer Josef Ferstl (Hammer) und Kira Weidle (Starnberg) sind ihrer Favoritenrolle in den Abfahrtsrennen der Internationalen Deutschen Meisterschaften der...
Wien (SID) - Ski-Superstar Marcel Hirscher hat noch keine Entscheidung über die Fortsetzung seiner Karriere getroffen. "Es wird noch ein paar Tage dauern", sagte der achtmalige Gesamtweltcupsieger...
Soldeu (SID) - Alfons Hörmann (DOSB-Präsident): "Felix Neureuther hat in den vergangenen 15 Jahren den alpinen Skisport in Deutschland, aber auch international, ganz entscheidend mitgeprägt. Er hat...
Soldeu (SID) - Felix Neureuther hat sich mit seinem besten Saisonergebnis vom Skizirkus verabschiedet. Der 34 Jahre alte Partenkirchner belegte im Slalom beim Weltcup-Finale in Soldeu/Andorra einen...
Soldeu (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat die Krönung ihres starken Schlussspurts zum Saisonende verpasst. Die 29-Jährige kam in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom beim...
Veysonnaz (SID) - Die deutschen Skicrosser haben ihrer insgesamt enttäuschenden Saison beim Weltcup-Finale keinen weiteren Podestplatz mehr hinzufügen können. Beim letzten Rennen des Winters im...
Soldeu (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther hat im letzten Rennen seiner Karriere noch einmal die Chance auf eine gute Platzierung. Nach dem ersten Lauf des Slaloms beim Weltcup-Finale in...
Soldeu (SID) - DSV-Alpinchef Wolfgang Maier sieht Abfahrer Thomas Dreßen als möglichen Nachfolger des zurückgetretenen Felix Neureuther in der Funktion des deutschen Teamleaders. "Thomas ist sicher...
Soldeu (SID) - Felix Neureuther macht Schluss, der populärste deutsche Wintersportler stellt die Skier nach über 16 Jahren im Weltcup in die Ecke. - Der SID beleuchtet die wichtigsten Stationen...
Soldeu (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther wird seine lange und erfolgreiche Karriere mit dem letzten Saisonslalom am Sonntag beenden. Das gab der 34 Jahre alte Partenkirchner am Rande des...