Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Lindsey Vonn hat ihren Start in St. Moritz abgesagt
Quelle: SID
06.12.2018 19:45 Uhr
zur Diashow

Vonn muss sich gedulden: Start in St. Moritz abgesagt

Vail (SID) - Star-Skirennfahrerin Lindsey Vonn aus den USA hat ihren Start beim alpinen Super-G-Rennen am kommenden Wochenende in St. Moritz/Schweiz erwartungsgemäß abgesagt. "Obwohl die Kontrolluntersuchungen bei meinem Arzt gut verliefen, brauche ich noch etwas Zeit, bis ich wieder Rennen fahren kann", schrieb die Abfahrts-Olympiasiegerin von Vancouver bei Twitter.

Sie "fühle sich gut" und "trainiere so hart wie möglich", sagte Vonn, werde aber "nicht wiederkommen, bis ich mich stark genug fühle, um zu gewinnen". Bei einem Trainingssturz in Copper Mountain/USA hatte die 34-Jährige zuletzt eine Knieverletzung erlitten und ihren Start in die Saison verschieben müssen. Wann sie in den Weltcup zurückkehren wird, ließ die zweimalige Weltmeisterin offen.

Vonn will in diesem Jahr den Siegrekord von Ingemar Stenmark brechen und ließ daran in ihrem neusten Statement keinen Zweifel. "Die Jagd auf Stenmarks Rekord wird also warten müssen", schrieb Vonn. 

Vonn steht bei 82 Weltcupsiegen, der Schwede Stenmark brachte es in seiner Karriere in den 1970er und 80er-Jahren auf 86 Erfolge. Die von zahlreichen schweren Verletzungen gebeutelte Vonn hatte zuletzt angekündigt, ihre Laufbahn im Dezember 2019 bei ihren Lieblingsrennen in Lake Louise beenden zu wollen.

Los Angeles (SID) - Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat sich mit Eishockey-Olympiasieger P.K. Subban verlobt. Dies bestätigte das Paar in einem Interview mit dem Modemagazin Vogue. Die 34-Jährige,...
München (SID) - Felix Neureuther, im März vom alpinen Ski-Rennsport zurückgetreten, wird zum zweiten Mal Vater. Der mehrfache WM-Medaillengewinner postete am Dienstag im sozialen Netzwerk Instagram...
Innsbruck (SID) - Österreichs Ski-Ass Stephanie Brunner hat sich den dritten Kreuzbandriss binnen anderthalb Jahren zugezogen. Die 25 Jahre alte Team-Olympiazweite von 2018 erlitt die Verletzung...
Köln (SID) - Der im März zurückgetretene alpine Ski-Star Felix Neureuther kehrt zur neuen Saison als ARD-Fernsehexperte in den Weltcupzirkus zurück. Der 35-Jährige tritt die Nachfolge der...
Köln (SID) - Der zurückgetretene Ski-Star Felix Neureuther vermisst im deutschen Spitzensport meinungsstarke Charaktere. "Ich bedauere das sehr, dass sich keiner mehr was richtig zu sagen traut oder...
München (SID) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen steht 216 Tage nach seinem schweren Sturz bei der Weltcup-Abfahrt von Beaver Creek/USA wieder auf Skiern. Der 25 Jahre alte Mittenwalder absolvierte am...
München (SID) - Der Weg für Felix Neureuther ans ARD-Mikrofon ist frei. Wie die dreimalige Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch (34) am Montag bekannt gab, wird sie ihren Job als TV-Expertin des...
Planegg (SID) - Das alpine Speedteam des Deutschen Skiverbandes (DSV) erhält Verstärkung durch den Österreicher Romed Baumann. Nach der Hochzeit mit der früheren Rennläuferin Veronika Eller hat der...
Wien (SID) - Ski-Olympiasiegerin Anna Veith hat knapp fünf Monate nach ihrem zweiten Kreuzbandriss im rechten Knie ihre Comebackpläne bekräftigt. "Ich war noch nie so motiviert. Ich will es noch...
Dubrovnik (SID) - Der Internationale Skiverband (FIS) hat den Erhalt des Kombinationswettbewerbs und die Einführung von Einzel-Parallel-Rennen bei der alpinen Ski-WM in Cortina d'Ampezzo 2021...