Biathlon
Damen
17.01.2019 13:30 Uhr
Arber
Biathlon
Damen
17.01.2019 14:30 Uhr
Ruhpolding
Anastasiya Kuzmina
19:15.10min
Skispringen
Damen
18.01.2019 09:00 Uhr
Zao
Ski Alpin
Herren
18.01.2019 10:30 Uhr
Wengen
Gerd Schönfelder ist nun Teil der Hall of Fame
Quelle: SID
12.10.2018 20:22 Uhr
zur Diashow

Schönfelder, Seizinger und Dittmer in Hall of Fame aufgenommen

Herzogenaurach (SID) - Der 16-malige Paralympics-Sieger Gerd Schönfelder (Ski Alpin) ist am Freitag offiziell als erster Behindertenathlet in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen worden. Auch die dreimaligen Olympiasieger Katja Seizinger (Ski Alpin) und Andreas Dittmer (Kanu) gehören jetzt zum erlesenen Kreis.

"Es ist der Wahnsinn. Ich nehme sehr gerne den Platz in der Hall of Fame ein, stellvertretend für viele Behindertensportler, und werde versuchen, weiterhin anderen Menschen Mut zu machen", sagte Schönfelder bei der Aufnahmefeier in Herzogenaurach.

Michael Ilgner, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe, sagte: "Die Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports gehören zu den größten Sport-Idolen Deutschlands. Katja Seizinger, Andreas Dittmer und Gerd Schönfelder haben sich ihren Platz in dieser Ruhmeshalle durch großartige Leistungen in ihren Disziplinen wahrlich verdient." Die Ruhmeshalle besteht nun aus 112 Sportlern. 

Schönfelder gewann 16 Goldmedaillen bei Paralympics und ist damit der erfolgreichste Athlet in der Geschichte der Großveranstaltung. Seizinger holte bei den Olympischen Winterspielen 1994 und 1998 insgesamt drei Gold- und zwei Bronzemedaillen. Zudem wurde sie 1990 Weltmeisterin im Super-G. Dittmer krönte sich im Laufe seiner Kanu-Karriere ebenfalls dreimal zum Olympiasieger.

Cortina d’Ampezzo (SID) - Die deutschen Skirennläuferinnen haben im Training für die beiden Weltcup-Abfahrten am Freitag und Samstag in Cortina d'Ampezzo/Italien die Hoffnung auf Top-Platzierungen...
Bad Wiessee (SID) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen plant sieben Wochen nach seinem Kreuzbandriss seine Rückkehr zum ersten Abfahrtsrennen der kommenden Saison. "In Lake Louise möchte ich wieder am...
Wengen (SID) - Die Kombination der Männer im Rahmen der alpinen Weltcup-Wettbewerbe in Wengen/Schweiz wird am Freitag in umgekehrter Reihenfolge ausgetragen. Aufgrund der Wettervorhersage entschied...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (USA) verzichtet aus Gründen der Belastungssteuerung auf die Weltcup-Abfahrten in Cortina d'Ampezzo am Freitag und Samstag. "Das ist...
Kronplatz (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Riesenslalom am Kronplatz in Südtirol das Podium knapp verpasst. Die Vorjahressiegerin fuhr drei Wochen vor der WM im...
Kronplatz (SID) - Eine überragende Mikaela Shiffrin steht vor ihrem 53. Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Beim Riesenslalom am Kronplatz in Südtirol liegt die Amerikanerin nach dem ersten Lauf schon 1,39...
Planegg (SID) - Leichtes Aufatmen bei Stefan Luitz: Der Skirennläufer hat sich bei seinem Sturz im Riesenslalom von Adelboden/Schweiz am vergangenen Samstag über die bereits diagnostizierte...
Innsbruck (SID) - Ski-Olympiasiegerin Anna Veith glaubt nach ihrem erneuten Verletzungs-"Schock" an eine abermalige Rückkehr. "Natürlich ist es möglich, dass ich das wieder schaffe", sagte die...
Adelboden (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther sucht weiter "nach dem Klickmoment". Der 34 Jahre alte Partenkirchner kam beim Weltcup-Slalom im Schweizer Adelboden, wo Österreichs Dominator Marcel...
Adelboden (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther muss auch beim Weltcup-Slalom im Schweizer Adelboden eine fulminante Aufholjagd starten. Der 34-Jährige aus Partenkirchen hat als 27. vor dem Finale...