Nordische Kombination
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Schonach
Akito Watabe
34:48.10min
Skispringen
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Planica
Kamil Stoch
455,6Pts
Biathlon
Herren
25.03.2018 14:00 Uhr
Tyumen
Maxim Tsvetkov
37:37.30min
Skispringen
Damen
25.03.2018 14:15 Uhr
Oberstdorf
Sara Takanashi
250,4Pts
Österreicherrin Elisabeth Görgl beendet ihre Karriere
Quelle: SID
12.06.2017 12:00 Uhr
zur Diashow

Ski alpin: Ex-Welmeisterin Görgl beendet Karriere

Wien (SID) - Die ehemalige Doppel-Weltmeisterin Elisabeth Görgl hat am Montag ihren Rücktritt vom alpinen Ski-Rennsport bekanntgegeben. Ihren größten Erfolg feierte die 36 Jahre alte Österreicherin bei den Weltmeisterschaften 2011 in Garmisch-Partenkirchen, als sie Gold in der Abfahrt und im Super-G gewann. Zugleich war sie damals Interpretin des offiziellen WM-Songs und wurde anschließend zur Sportlerin des Jahres gewählt.

Bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver hatte Görgl zuvor in Abfahrt und Riesenslalom jeweils Bronze geholt. Im Weltcup gelangen der Steirerin in 16 Jahren bei 378 Starts sieben Siege, zuletzt im Alter von 33 Jahren und 304 Tagen im Dezember 2014 in Val d'Isere - sie ist damit die älteste Weltcup-Siegerin. Für die WM im Februar in St. Moritz hatte sich Görgl, Tochter der zweifachen Olympia-Medaillengewinnerin Traudl Hecher, nicht mehr qualifizieren können.

Costa Navarino (SID) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist erneut für zwei Jahre ins Council des Ski-Weltverbandes FIS gewählt worden. Der 57-Jährige bekam beim Kongress in Costa Navarino/Griechenland...
Costa Navarino (SID) - Die französischen Wintersportorte Courchevel und Meribel sind Gastgeber der alpinen Ski-WM 2023, die Titelkämpfe der Nordischen im selben Jahr finden in Planica/Slowenien...
München (SID) - Die frühere Biathletin Miriam Neureuther soll bei ihrem Comeback im Skilanglauf behutsam aufgebaut werden. "Das Fernziel ist die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf. Ich denke, bis...
Pylos (SID) - Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn wird im Weltcup vorerst nicht an einem Männer-Rennen teilnehmen. Die Amerikanerin verzichtete darauf, ihren entsprechenden Antrag beim Kongress des...
Frankfurt/Main (SID) - Ski-Rennläufer Thomas Dreßen ist von den deutschen Spitzensportathleten zum "Sportler des Monats Januar" gewählt worden. Dies teilte die Stiftung Deutsche Sporthilfe am...
Oslo (SID) - Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal bleibt dem alpinen Ski-Weltcup noch mindestens eine weitere Saison erhalten. Der 35-Jährige gehört dem am Mittwoch veröffentlichten Kader der...
Frankfurt/Main (SID) - Paralympicssiegerin Andrea Eskau ist Sportlerin des Monats März der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Bei der unter den von der Sporthilfe geförderten Athletinnen durchgeführten...
Bischofswiesen (SID) - Die lange Zeit verletzten Veronique Hronek (Unterwössen) und Fritz Dopfer (Garmisch) haben im Rahmen der Internationalen Deutschen Ski-Meisterschaften die nationalen Titel im...
Köln (SID) - Deutschlands Ski-Star Felix Neureuther kann sich einen Start bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking vorstellen. Die Winterspiele in Pyeongchang hatte der 33-Jährige nach einem...
Garmisch-Partenkirchen (SID) - Josef Ferstl (Hammer) hat zum Ende der alpinen Ski-Saison noch einmal ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der Sieger des Weltcup-Super-G von Gröden/Italien im vergangenen...