Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Stevens trifft mit Schalke auf Leipzig
Quelle: SID
16.03.2019 06:33 Uhr
zur Diashow

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 16. März 2019

Köln (SID) - Trainer-Rückkehrer Huub Steven hat gleich beim Comeback bei Schalke 04 eine harte Aufgabe vor der Brust. Der abstiegsbedrohte Vizemeister trifft ab 15.30 Uhr auf RB Leipzig, für Stevens, der die Nachfolge des am Donnerstag entlassenen Domenico Tedesco antritt und das Team bis zum Saisonende betreut, zählt nur ein Sieg. Die Schalker Konkurrenten im Tabellenkeller sind ebenfalls im Einsatz. Der VfB Stuttgart spielt gegen die TSG Hoffenheim, während der FC Augsburg auf Schlusslicht Hannover 96 trifft. Borussia Dortmund könnte bereits mit einem Unentschieden wieder die Tabellenführung übernehmen. Der BVB spielt ab 18.30 Uhr bei Hertha BSC.

Bei der WM im schwedischen Östersund greifen die deutschen Biathleten in den Staffel-Wettbewerben nach den nächsten Medaillen. Den Anfang machen die Frauen, die ab 13.15 Uhr für 4x6 km auf die Strecke gehen. Das deutsche Team tritt in der Besetzung Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Denise Herrmann und Laura Dahlmeier an. Die Männer folgen ab 16.30 Uhr über 4x7,5 km mit Erik Lesser, Roman Rees, Arnd Peiffer und Benedikt Doll.

Beim Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne wird es ernst: Ab 7.00 Uhr MEZ beginnt das Qualifying für den Großen Preis von Australien - das Duell zwischen Lewis Hamilton im Mercedes und Sebastian Vettel im Ferrari steht dabei im Mittelpunkt. Bei den ersten Trainings hatte Mercedes klar die Nase vorn, Vettel hat im Albert Park allerdings in den vergangenen beiden Jahren triumphiert. Vor dem Qualifying steht ab 4.00 Uhr MEZ das letzte freie Training auf dem Programm.

London (SID) - Der Große Preis von Australien in Melbourne bleibt bis mindestens 2025 im Rennkalender der Formel 1. Das teilte die Königsklasse des Motorsports am Donnerstag in London mit....
Köln (SID) - Die Formel 1 und der Motorsport-Weltverband FIA haben am Mittwoch Einblicke in das neu strukturierte Reglement der Königsklasse gegeben, das ab der Saison 2021 zum Tragen kommen soll....
Paris (SID) - Der Formel-1-Rennstall Red Bull hat beim Großen Preis von Großbritannien das Podium knapp verpasst, darf sich aber mit dem Rekord für den schnellsten Reifenwechsel in der Königsklasse...
Köln (SID) - ENGLAND Telegraph: "Sebastian Vettel wirkt wie ein Fahrer, der die Richtung verloren hat. Die Gerüchte über seinen frühen F1-Ausstieg werden immer lauter. Er ist nur noch eine blasse...
Silverstone (SID) - SEBASTIAN VETTEL: Was ist bloß mit dem Mann in Rot los? Eigentlich sollte 2019 für Vettel zum ultimativen Angriff auf den ersten WM-Titel mit Ferrari werden, doch stattdessen...
New York (SID) - Der Franzose Jean-Eric Vergne hat als erster Rennfahrer den Titel in der Elektroserie Formel E erfolgreich verteidigt. Im letzten Saisonrennen in New York behauptete der...
Silverstone (SID) - Ein spektakulärer Crash zwischen Ferrari-Star Sebastian Vettel und Max Verstappen und ein grandioser Heimsieg von Lewis Hamilton: Vor 141.000 Zuschauern im Hexenkessel von...
Silverstone (SID) - In der 38. Runde kam es nach einem Verbremser von Vettel zu einer heftigen Kollision mit Verstappen. Der Red-Bull-Fahrer hatte den Ferrari zuvor überholt, bei dem Versuch, seine...
Silverstone (SID) - Mick Schumacher (20) hat in der Formel 2 nach einer Schwächephase in den vergangenen Wochen endgültig wieder zu seiner Form gefunden. In Silverstone fuhr der Prema-Rookie im...
New York (SID) - Der Franzose Jean-Eric Vergne steht in der Elektroserie Formel E vor der erfolgreichen Titelverteidigung - obwohl das vorletzte Saisonrennen in New York einen denkbar ungünstigen...