Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen
Deutscher Eisschnellläufer vermutlich Kunde von Mark S.
Quelle: SID
25.03.2019 13:37 Uhr
zur Diashow

ARD: Deutscher Eisschnellläufer mutmaßlicher Kunde von Erfurter Arzt Mark S.

Köln (SID) - In den Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. sind offenbar auch deutsche Sportler involviert. Wie die ARD-Dopingredaktion am Sonntag berichtete, soll ein deutscher Eisschnellläufer und Olympia-Teilnehmer wiederholt sein Blut vom Erfurter Netzwerk manipuliert haben lassen.

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) zeigte sich am Sonntagabend in einem Statement "bestürzt und geschockt zugleich". Weiter erklärte der Verband: "Dem heute medial erhobenen Verdacht gegen eine/n deutschen Eisschnellläufer/Eisschnellläuferin muss mit allen Mitteln nachgegangen werden. Wir bieten den verschiedenen Ermittlungsinstitutionen unsere volle Unterstützung an."

Nach bisherigem Wissensstand sei allerdings "kein/e Athlet/-in unseres Verbandes mit dem beschuldigten Arzt in Kontakt. Aktuell liegen uns keine weiteren Details vor." Die DESG führte aus: "Sportliche Erfolge sind unsere Zielstellung, aber nicht um jeden Preis."

Der Name des womöglich betroffenen Eisschnellläufers sei der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) mittlerweile bekannt. Auch weitere involvierte Sportler sollen laut der ARD-Dopingredaktion aus Deutschland kommen. 

Nach Angaben der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Dopingkriminalität in München sind derzeit 21 Sportler aus acht europäischen Ländern im Rahmen der "Operation Aderlass" im Visier der Ermittler. In zwölf Ländern sollen sie zwischen 2011 und 2019 unter Anleitung des Erfurter Netzwerks Eigenblut-Doping betrieben haben.

Vier der fünf nach derzeitigem Stand involvierten Sportarten sind mittlerweile benannt: Eisschnelllauf, Leichtathletik, Skilanglauf und Radsport. "Ein nicht unerheblicher Teil der Athleten war im Radsport tätig", sagte Oberstaatsanwalt Kai Gräber der ARD: "Auch Radsportler sind betroffen, die an großen und langen Rundfahrten teilgenommen haben."

Köln (SID) - Eisschnellläuferin Roxanne Dufter beendet mit nur 28 Jahren ihre Laufbahn. "Nach reiflichen Überlegungen in den letzten vier Wochen habe ich mich dazu entschieden, meine aktive Karriere...
Köln (SID) - Die ohnehin krisengeplagte Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) bleibt vorerst führungslos. Wie die DESG am Dienstag bekannt gab, ist die für den 28. März in Erfurt geplante...
Köln (SID) - Dominator Cameron Naasz aus den USA ist zum vierten Mal Weltmeister im Red Bull Ice Cross. Naasz profitierte von der Absage des Saisonfinals in Moskau, das für die kommende Woche...
Köln (SID) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat ihre Weltcup-Saison mit einer versöhnlichen Leistung abgeschlossen. Auf ihrer Nebenstrecke 3000 m belegte die...
Berlin (SID) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat erstmals ausführlich auf die Generalabrechnung von Bundestrainer Erik Bouwman reagiert und dem Niederländer Lügen...
Berlin (SID) - Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat nach dem Wirbel um die scharfe Verbalattacke von Bundestrainer Erik Bouwman eine durchwachsene Allround-WM in Hamar/Norwegen gezeigt. Nach...
Berlin (SID) - Claudia Pechstein ist nach dem Wirbel um die scharfe Verbalattacke von Bundestrainer Erik Bouwman durchwachsen in die Allround-WM in Hamar/Norwegen gestartet. Nach Läufen über 500 m...
Berlin (SID) - Eisschnellläufer Joel Dufter hat bei der Sprint-WM in Hamar/Norwegen einen Achtungserfolg erzielt. Im ersten 1000-m-Rennen des Vierkampfes lief der 24-Jährige aus Inzell in 1:08,65...
Köln (SID) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) beobachtet beunruhigt die Eskalation der Auseinandersetzung in der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). "Bei aller gebotenen...
Köln (SID) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat mit einer äußerst knappen Stellungnahme auf die heftige Auseinandersetzung zwischen Bundestrainer Erik Bouwman und der fünfmaligen...