Biathlon
Damen
16.12.2018 10:00 Uhr
Ridnaun-Val Ridanna
Skispringen
Damen
16.12.2018 11:00 Uhr
Prémanon
Katharina Althaus
249,6Pts
Biathlon
Damen
16.12.2018 11:15 Uhr
Hochfilzen
Italien
1:10:58.70h
Ski Langlauf
Herren
16.12.2018 11:30 Uhr
Davos
Evgeniy Belov
35:52.50min
Eisschnelläuferin Ireen Wüst hat ein neues Team gefunden
Quelle: SID
09.08.2018 10:47 Uhr
zur Diashow

Eisschnelllauf: Olympiasiegerin Wüst findet neues Team

Enschede (SID) - Die fünfmalige niederländische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Ireen Wüst hat einen neues Team gefunden. Wie der niederländische TV-Sender NOS berichtet, hat das Investmentunternehmen Infestos aus Enschede die erfolgreichste Olympionikin der Niederlande für mindestens zwei Jahre verpflichtet. 

Ab dem 1. November wird zudem Wüsts ehemaliger Erfolgstrainer Gerard Kemkers das Team für ein Nachwuchsprogramm verstärken und sein Comeback im Eisschnelllauf geben. Kemkers war nach den Winterspielen in Sotschi 2014 zum niederländischen Fußball-Erstligisten FC Groningen gewechselt.

Im März 2018 hatte das von Wüst gegründete Privatteam Justlease.nl die 32-Jährige als zu alt bezeichnet und das Team aufgelöst. "Ireen Wüst ist ein Vorbild für die Jugend. Darum haben wir sie verpflichtet", erklärte nun Investmentmanager Frank van Roij im Namen von Infestos.

Zu Wüsts neuem Privatteam gehören unter anderem 5000-m-Olympiasiegerin Esmee Visser (22) und Team-Olympiasiegerin Lotte van Beek (26). Trainer wird der frühere chinesische Nationalcoach Peter Kolder. 

Heerenveen (SID) - Langstrecken-Spezialist Patrick Beckert ist beim Eisschnelllauf-Weltcup im niederländischen Heerenveen deutlich an einem Podestplatz vorbeigelaufen. Der Erfurter belegte am...
Heerenveen (SID) - Claudia Pechstein (Berlin) hat am Schlusstag des Weltcups in der niederländischen Eisschnelllauf-Hochburg Heerenveen eine weitere Top-10-Platzierung knapp verpasst. Die fünfmalige...
Heerenveen (SID) - Eissprinter Nico Ihle muss weiter auf seine erste Podestplatzierung in der laufenden Weltcup-Saison warten. Der 33-Jährige aus Chemnitz belegte am Sonntag in der niederländischen...
Heerenveen (SID) - Claudia Pechstein (Berlin) hat beim Weltcup im niederländischen Eisschnelllauf-Mekka Heerenveen einen gelungenen Auftritt im Massenstart hingelegt. Die fünfmalige Olympiasiegerin,...
Heerenveen (SID) - Sprinter Nico Ihle hat beim vierten Saisonweltcup im niederländischen Eisschnelllauf-Mekka Heerenveen eine Top-10-Platzierung verfehlt. Der Olympia-Achte aus Chemnitz kam über die...
Heerenveen (SID) - Claudia Pechstein (Berlin) hat einen gelungenen Auftakt in den Weltcup im niederländischen Eisschnelllauf-Mekka Heerenveen erwischt. Die fünfmalige Olympiasiegerin belegte im...
Tomaszów Mazowiecki (SID) - Eisschnellläufer Patrick Beckert hat beim Weltcup im polnischen Tomaszow Mazowiecki die Medaillenränge über 10.000 m nur knapp verfehlt. Der Olympia-Siebte aus Erfurt...
Tomaszów Mazowiecki (SID) - Eisschnellläufer Nico Ihle hat beim dritten Saisonweltcup im polnischen Tomaszow Mazowiecki im Sprint über 500 m erneut eine Top-10-Platzierung verfehlt. Der...
Tomaszów Mazowiecki (SID) - Eisschnellläufer Nico Ihle hat zum Auftakt des dritten Saisonweltcups im polnischen Tomaszow Mazowiecki ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der Olympia-Achte aus Chemnitz wurde...
Tomaszów Mazowiecki (SID) - Eisschnellläufer Nico Ihle hat zum Auftakt des dritten Saisonweltcups im polnischen Tomaszow Mazowiecki einen Top-10-Platz knapp verpasst. Der Olympia-Achte aus Chemnitz...