Ski Alpin
Damen
23.10.2021 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
24.10.2021 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Damen
13.11.2021 17:45 Uhr
Lech
Ski Alpin
Herren
14.11.2021 17:50 Uhr
Lech
Putin besucht die Olympischen Winterspiele in Peking
Quelle: SID
16.09.2021 16:11 Uhr
zur Diashow

Putin besucht Winterspiele in Peking

Moscow (SID) - Russlands Staatspräsident Wladimir Putin wird zu den Olympischen Winterspielen in Peking (4. bis 20. Februar 2022) reisen. Das gab Außenminister Sergej Lawrow bekannt. Putin kommt, obwohl Russland wegen einer Sperre der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) wie in Tokio nicht als Nation an den Wettbewerben teilnehmen darf.

"Herr Putin hat mit Freude die Einladung von Xi Jinping (Chinas Präsident, d.Red.) angenommen, die Olympischen Winterspiele im Februar 2022 zu besuchen", sagte Lawrow am Donnerstag bei einem Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Wang Yi in Tadschikistan.

Die WADA hatte das russische nationale Komitee ROC als Konsequenz aus dem Doping-Skandal im Nachgang der Sotschi-Winterspiele zunächst für vier Jahre gesperrt. Die Entscheidung wurde später vom Internationalen Sportgerichtshof CAS halbiert.

Russische Athleten dürfen auch in Peking unter neutraler Flagge starten. In Tokio waren mehr als 300 Sportler aus dem Land dabei gewesen und hatten 20 Goldmedaillen geholt. 

München (SID) - Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender haben sich die Rechte an einem umfangreichen Wintersport-Paket gesichert. SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, hat mit der Agentur...
Garmisch-Partenkirchen (SID) - Felix Neureuther sieht die Zukunft der Olympischen Spiele gefährdet. "Ich verdanke dieser Bewegung sehr viel, aber die Entwicklung, die sie in den vergangenen 25...
Moscow (SID) - Russlands Staatspräsident Wladimir Putin wird zu den Olympischen Winterspielen in Peking (4. bis 20. Februar 2022) reisen. Das gab Außenminister Sergej Lawrow bekannt. Putin kommt,...
München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin hat es eiskalt erwischt. Die US-Amerikanerin hat sich in den Norweger Aleksander Aamodt Kilde verliebt. "Ja, wir sind zusammen", bestätigte der...
München (SID) - Die Special Olympics Winterspiele 2023 für bayerische Athleten und Athletinnen mit geistiger Behinderung werden in Bad Tölz stattfinden. Das teilte die Sportorganisation Special...
Köln (SID) - Neben der Britin Sarah Lewis bewerben sich wie erwartet drei Männer um die Führungsposition des Internationalen Ski-Verbandes FIS. Mit Stichtag 5. Mai reichten auch der schwedische...
Berlin (SID) - Die USA ziehen einen Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking (4. bis 20. Februar) in Erwägung. Wie ein Sprecher des US-Außenministeriums am Dienstag mitteilte, seien...
Köln (SID) - Skispringen und Biathlon bleiben im deutschen Fernsehen die erfolgreichsten Wintersportarten. In den Sendungen der ARD kam das Skispringen im vergangenen Winter auf durchschnittlich...
München (SID) - Für die Biathleten, Nordischen Kombinierer, alpinen Skirennläufer und Snowboarder ist am vergangenen Wochenende die Weltcup-Saison zu Ende gegangen. Das nächste Großereignis mit den...
München (SID) - Paralympics-Sieger Martin Fleig hat sich beim Weltcup in Planica (Slowenien) in starker Form präsentiert und im klassischen Langlauf-Sprint den zweiten Platz belegt. Der 31-Jährige...