Ski Langlauf
Herren
29.01.2021 11:15 Uhr
Falun
Ski Langlauf
Damen
29.01.2021 13:00 Uhr
Falun
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Ski Alpin
Herren
30.01.2021 09:30 Uhr
Chamonix
ARD und ZDF übertragen weiterhin Wintersport
Quelle: SID
02.12.2020 12:36 Uhr
zur Diashow

ARD/ZDF verlängern Vertrag mit Skiverband

München (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat in unruhigen Zeiten ein wenig mehr Planungssicherheit erhalten. Wie ARD und ZDF am Mittwoch bekannt gaben, werden die Weltcup-Wettbewerbe in Deutschland bis einschließlich der Saison 2024/25 weiter von den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen. Die Vereinbarung umfasst alle DSV-Veranstaltungen in den Bereichen Ski Alpin, Ski Nordisch, Ski Freestyle und Snowboard sowie die Biathlon World Team Challenge.

Die Fortsetzung der Kooperation sichert ARD und ZDF unter anderem sportliche Top-Ereignisse wie die deutschen Springen bei der Vierschanzentournee und die alpinen Kandahar-Rennen in Garmisch-Partenkirchen. Der Abschluss des Vertrages steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der bei den Rundfunkanstalten jeweils zuständigen Gremien.

Sankt Vigil (SID) - Die ehemalige Ski-Weltmeisterin Tessa Worley hat sich bei der WM-Generalprobe im Riesenslalom als Siegfahrerin zurückgemeldet. Am Kronplatz in Südtirol verbesserte sich die...
Sankt Vigil (SID) - Michelle Gisin aus der Schweiz hat beim letzten Weltcup-Riesenslalom vor der WM in Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) beste Chancen auf den Sieg. Auf der außerordentlich...
Idre Fjäll (SID) - Skicrosser Niklas Bachsleitner hat beim zweiten Weltcup-Rennen im schwedischen Idre Fjäll hauchdünn den Sieg und damit eine Sensation verpasst. Nur ein Jahr nach seinem zweiten...
Köln (SID) - Vor den nordischen Weltcups im finnischen Lahti hat der Skiweltverband FIS zwei Coronafälle bestätigt. Demnach seien ein Teammitglied der russischen Skilangläufer sowie ein Mitarbeiter...
Köln (SID) - Der frühere serbische Weitspringer Danial Jahic ist mit nur 41 Jahren gestorben. Dies bestätigte Serbiens Verband. Der tiefgläubige Jahic erlag übereinstimmenden Medienberichten zufolge...
Oberstdorf (SID) - Die Nordische Ski-WM in Oberstdorf findet ohne Zuschauer statt. Dies gaben die Organisatoren der Titelkämpfe vom 23. Februar bis 7. März am Dienstag bekannt. Nach Rücksprache mit...
Wengen (SID) - Die traditionsreichen Lauberhornrennen der Skirennläufer in Wengen/Schweiz sind abgesagt worden. Nach einigem Hin und Her entschieden die Verantwortlichen des Kantons Bern, den...
Oberhof (SID) - Sportdirektor Bernd Eisenbichler hat im deutschen Biathlon Nachholbedarf bei der Nachwuchsförderung eingeräumt. "Es ist definitiv so, dass wir etwas lange brauchen, um die Junioren...
Adelboden (SID) - Skirennläufer Alexander Schmid hat nach zuletzt starken Leistungen im Riesenslalom einen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Allgäuer kam beim Weltcup auf dem legendären Chuenisbärgli im...
Val di Fiemme (SID) - Erst positiv, dann negativ: Bei der Tour de Ski der Langläufer hat es doch keine weiteren Corona-Fälle gegeben. Wie die zunächst betroffenen Verbände aus Schweden und Finnland...