Ski Alpin
Damen
25.01.2020 10:15 Uhr
Bansko
Elena Curtoni
01:29.31min
Ski Alpin
Herren
25.01.2020 11:30 Uhr
Kitzbühel
Matthias Mayer
01:55.59min
Ski Langlauf
Herren
25.01.2020 12:00 Uhr
Oberstdorf
Alexander Bolshunov
1:13:40.60h
Skispringen
Damen
25.01.2020 13:00 Uhr
Rasnov
Maren Lundby
230,3Pts
Nicole Fessel beendet ihre Karriere
Quelle: SID
04.09.2019 11:53 Uhr
zur Diashow

Skilanglauf: Schwangere Fessel beendet Karriere

München (SID) - Skilangläuferin Nicole Fessel hat wegen einer Schwangerschaft ihre erfolgreiche Karriere beendet. "Ich denke, das ist ein sehr guter Zeitpunkt um aufzuhören", sagte die 36-Jährige am Mittwoch dem Fachportal xc-ski.de. 2014 in Sotschi hatte die Oberstdorferin mit der Frauen-Staffel Bronze gewonnen, es ist die bis heute letzte deutsche Olympia-Medaille im Langlauf.

Am Dienstag hatte Fessel ihre Schwangerschaft in den sozialen Netzwerken öffentlich gemacht. "Wir freuen uns total. Es ist sehr aufregend und natürlich etwas komplett anderes, wenn man aus dem Leistungssport kommt", sagte sie. Fessel hat seit 2005 an vier Olympischen Winterspielen sowie sieben Weltmeisterschaften in Folge teilgenommen. Die angepeilte Heim-WM 2021 in Oberstdorf verpasst sie nun allerdings.

Die Junioren-Weltmeisterin von 2003 hatte schon 2002 in Düsseldorf ihr Weltcup-Debüt gegeben, noch im Dezember 2014 stand sie in Davos als Zweite über 10 km hinter Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen (Norwegen) auf dem Podest. Vergangene Saison hatte sie wegen einer Fußsohlen-Verletzung kein Rennen bestritten. Aktuell absolviert sie die Trainerausbildung des Deutschen Skiverbandes.

Erst im August hatte Miriam Neureuther, geborene Gössner, ihre Schwangerschaft verkündet. Die 29-Jährige hatte zuvor über ein Comeback im Langlauf nachgedacht.

Köln (SID) - Die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) hat auch beim zweiten Weltcup der Skispringerinnen im japanischen Zao ihre zweite Podestplatzierung des Winters verpasst. Die...
Köln (SID) - Der frühere Weltmeister Marco Dallago hat den Saisonauftakt der Red Bull Ice Cross Weltmeisterschaft gewonnen. Der Österreicher setzte sich in Judenburg vor seinem Bruder Luca Dallago...
Innichen (SID) - Die deutschen Skicrosser dürfen sich über ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter freuen. Beim Weltcup in Innichen in Südtirol belegte Florian Wilmsmann (Hartpennig) den...
München (SID) - Die Staatsanwaltschaft München hat fast zehn Monate nach der Operation Aderlass gegen den Erfurter Sportarzt Mark S. und vier seiner Helfer Anklage erhoben. Allen wird unter anderem...
Köln (SID) - 15 Hindernisse bewältigen und als "Krönung" den Aufsprunghügel der Heini-Klopfer-Schanze erklimmen: Gut 550 Hindernisläufer und Hobbysportler, darunter Beachvolleyball-Olympiasieger...
Montafon (SID) - Die deutschen Skicrosser sind auch beim dritten Weltcup-Rennen der Saison am Siegerpodest vorbeigefahren. Die beste Platzierung in Montafon/Österreich und zugleich in diesem Winter...
München (SID) - Bei ihrer neuen Karriere als TV-Expertin will die ehemalige Biathlon-Königin Laura Dahlmeier auf ihren bayerischen Dialekt nicht verzichten. "A bisserl Mundart ist hoffentlich...
Val Thorens (SID) - Florian Wilmsmann hat den deutschen Skicrossern beim Saisonstart die erste Top-8-Platzierung beschert. Der 23-Jährige vom TSV Hartpenning fuhr beim Weltcup-Auftakt im...
Dresden (SID) - Rennrodlerin Julia Taubitz (Oberwiesenthal) sieht ihrer neuen Rolle als Frontfrau des erfolgsverwöhnten deutschen Teams gelassen entgegen. "Das Licht fällt jetzt halt mehr auf mich,...
Berlin (SID) - Thüringen und Sachsen sollen Schauplatz der Olympischen Winterspiele 2030 werden. Auch in Bayern könnten bei den Spielen in elf Jahren Wettkämpfe stattfinden. Das ist der Plan einer...