Ski Langlauf
Herren
19.01.2020 13:00 Uhr
Nove Mesto
Alexander Bolshunov
37:01.30min
Biathlon
Herren
19.01.2020 14:30 Uhr
Ruhpolding
Martin Fourcade
31:26.80min
Skispringen
Herren
19.01.2020 15:15 Uhr
Titisee-Neustadt
Dawid Kubacki
283,3Pts
Biathlon
Herren
23.01.2020 14:15 Uhr
Pokljuka
Worley muss voraussichtlich drei Monate pausieren
Quelle: SID
11.04.2019 12:51 Uhr
zur Diashow

Ski alpin: Worley erfolgreich am Knie operiert

Lyon (SID) - Die zweimalige Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich ist drei Wochen nach dem Ende der alpinen Skisaison in Lyon am rechten Knie operiert worden. "Kleine Inspektion nach der Saison. Ab in den Urlaub!", schrieb die 29-Jährige in den sozialen Medien.

Worley hatte sich bereits Anfang Dezember beim Super-G in Lake Louise/Kanada eine Meniskusverletzung zugezogen und musste eine dreiwöchige Pause einlegen. "Dank meines Arztes und meiner Physiotherapeuten konnte ich bis jetzt Ski fahren", erklärte Worley: "Aber es war an der Zeit, mich nach diesem Winter um mein Knie zu kümmern."

Trotz ihrer Verletzungsprobleme schaffte es Worley in dieser Saison viermal aufs Podest und sicherte sich am Ende Rang drei in der Riesenslalom-Wertung, die sie 2017 für sich entschieden hatte. Sie muss voraussichtlich drei Monate pausieren und wird verspätet in die Vorbereitung auf die neue Saison starten. Der Weltcupauftakt in Sölden am 26. Oktober sollte nicht in Gefahr sein. 

Köln (SID) - Die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) hat auch beim zweiten Weltcup der Skispringerinnen im japanischen Zao ihre zweite Podestplatzierung des Winters verpasst. Die...
Köln (SID) - Der frühere Weltmeister Marco Dallago hat den Saisonauftakt der Red Bull Ice Cross Weltmeisterschaft gewonnen. Der Österreicher setzte sich in Judenburg vor seinem Bruder Luca Dallago...
Innichen (SID) - Die deutschen Skicrosser dürfen sich über ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter freuen. Beim Weltcup in Innichen in Südtirol belegte Florian Wilmsmann (Hartpennig) den...
München (SID) - Die Staatsanwaltschaft München hat fast zehn Monate nach der Operation Aderlass gegen den Erfurter Sportarzt Mark S. und vier seiner Helfer Anklage erhoben. Allen wird unter anderem...
Köln (SID) - 15 Hindernisse bewältigen und als "Krönung" den Aufsprunghügel der Heini-Klopfer-Schanze erklimmen: Gut 550 Hindernisläufer und Hobbysportler, darunter Beachvolleyball-Olympiasieger...
Montafon (SID) - Die deutschen Skicrosser sind auch beim dritten Weltcup-Rennen der Saison am Siegerpodest vorbeigefahren. Die beste Platzierung in Montafon/Österreich und zugleich in diesem Winter...
München (SID) - Bei ihrer neuen Karriere als TV-Expertin will die ehemalige Biathlon-Königin Laura Dahlmeier auf ihren bayerischen Dialekt nicht verzichten. "A bisserl Mundart ist hoffentlich...
Val Thorens (SID) - Florian Wilmsmann hat den deutschen Skicrossern beim Saisonstart die erste Top-8-Platzierung beschert. Der 23-Jährige vom TSV Hartpenning fuhr beim Weltcup-Auftakt im...
Dresden (SID) - Rennrodlerin Julia Taubitz (Oberwiesenthal) sieht ihrer neuen Rolle als Frontfrau des erfolgsverwöhnten deutschen Teams gelassen entgegen. "Das Licht fällt jetzt halt mehr auf mich,...
Berlin (SID) - Thüringen und Sachsen sollen Schauplatz der Olympischen Winterspiele 2030 werden. Auch in Bayern könnten bei den Spielen in elf Jahren Wettkämpfe stattfinden. Das ist der Plan einer...