Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Gut gefüllt: 160.000 Tickets wurden für Ski-WM verkauft
Quelle: SID
17.02.2019 14:11 Uhr
zur Diashow

160.000 Tickets für Ski-WM in Seefeld verkauft

Willingen (SID) - Wenige Tage vor Beginn der Nordischen Ski-WM in Seefeld/Österreich (19. Februar bis 3. März) sind 160.000 Tickets verkauft worden. Das gab Mario Stecher, zweimaliger Olympiasieger der Nordischen Kombinierer und aktueller sportlicher Leiter des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV), im Rahmen des Skisprung-Weltcups in Willingen bekannt. Das Kontingent liegt bei 200.000 Tickets. Neben Seefeld ist auch Innsbruck Austragungsort einiger Wettbewerbe.

"Wir hoffen, mit der einen oder anderen Möglichkeit aus dem deutschen Raum noch punkten zu können. Es ist nicht weit von der Grenze", sagte Stecher. Mit dem Stand der Vorbereitungen zeigte sich Stecher zufrieden. "Seefeld präsentiert sich bereits absolut WM-reif, die Vorbereitungen sind mehr oder weniger abgeschlossen", sagte er.

Nicht bestätigen konnte Stecher Gespräche mit dem aktuellen deutschen Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster, der am Saisonende seinen Posten verlässt und mit einer Rückkehr nach Österreich in Verbindung gebracht wird. "Seitens des ÖSV hat es keine Gespräche gegeben. Natürlich trifft man sich privat immer mal wieder. Was ich weiß, ist, dass er in Gesprächen mit dem Skigymnasium Stams steht. Aber das hat mit dem ÖSV nichts zu tun", sagte Stecher.

Lausanne (SID) - Die wegen eines positiven Dopingtests suspendierte jamaikanische Bob-Pilotin Jazmine Fenlator-Victorian ist zu einer Sperre von einem Jahr verurteilt worden, darf aber ab sofort...
Lyon (SID) - Die zweimalige Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich ist drei Wochen nach dem Ende der alpinen Skisaison in Lyon am rechten Knie operiert worden. "Kleine Inspektion...
Planegg (SID) - Bernd Eisenbichler übernimmt bei den deutschen Biathleten den Posten des Sportlichen Leiters. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Dienstag mitteilte, tritt der 43-jährige Frasdorfer...
München (SID) - Der Doping-Skandal um den Erfurter Arzt Mark S. weitet sich aus. Wie die Staatsanwaltschaft in München mitteilte, seien nach bisherigem Kenntnisstand 21 Athleten aus acht Nationen...
Schonach (SID) - Der zweifache Weltmeister Eric Frenzel beendet seine Saison in der Nordischen Kombination vorzeitig. Der 30-Jährige sagte seinen Start beim Weltcupfinale am Wochenende in Schonach...
Soldeu (SID) - Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Finale der Skirennläufer nur knapp eine große Überraschung verpasst. Bei der letzten Abfahrt des Winters lag sie lange in Führung, dann verdrängte...
Lausanne (SID) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die laufenden Ermittlungen deutscher und österreichischer Behörden im Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. begrüßt. "Wir...
Seefeld in Tirol (SID) - Mit einer prächtigen Eröffnungsfeier im tief verschneiten Seefeld haben am Mittwochabend die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften begonnen. Gian Franco Kasper, Präsident des...
Seefeld in Tirol (SID) - FIS-Präsident Gian Franco Kasper hat die Verlegung des FIS-Kongresses 2020 ins thailändische Pattaya erneut verteidigt. "Pattaya ist nicht nur Sextourismus, sondern auch...
Soldier Hollow (SID) - Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Weltcups in Soldier Hollow/USA mit einem weiteren Podestplatz noch einmal Selbstvertrauen für die WM in knapp drei Wochen...