Grifo offen für Wechsel in die italienische Liga
Quelle: SID
05.02.2021 13:58 Uhr
zur Diashow

Freiburgs Grifo träumt von Wechsel in die Serie A und der EM

Frankfurt/Main (SID) - Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg kann sich einen Wechsel in die italienische Serie A vorstellen. "Der Traum besteht definitiv, vor allem für mich als Italiener, der viel Serie A geschaut hat und nun für die Nationalmannschaft spielt", sagte der 27-Jährige bei Sky. 

Aktuell wolle er sich aber auf die Gegenwart beim SC konzentrieren. Schließlich fühle er sich in Freiburg "sehr wohl" und habe dort eine "zweite Familie" gefunden, betonte der Kreativspieler. Im beschaulichen Breisgau reifte Grifo sogar zum Nationalspieler und ist ernsthafter Kandidat für den italienischen EM-Kader. 

"Wenn ich dabei sein sollte, würde ich laut Hurra schreien", sagte Grifo: Er versuche, "konzentriert zu bleiben und weiter an die Form anzuknüpfen, in der ich mich befinde. Ich gebe mein Bestes, um ein Kandidat zu sein und mich anzubieten für Roberto Mancini."

Grifo bestritt bislang vier Spiele für Italien, im letzten Länderspielfenster gelang ihm ein Doppelpack gegen Estland. Den Moment seines Debüts im November 2018 werde er "nie vergessen", betonte der Standardspezialist. Denn schließlich sei es für ihn als Italiener, der in Deutschland aufgewachsen ist, nochmal "etwas schwieriger" gewesen, sich für die Nationalmannschaft zu empfehlen.

Köln (SID) - Die Zweitliga-Tore 151 und 152 von Simon Terodde und ein überraschender Torwartwechsel haben dem kriselnden Bundesliga-Absteiger Schalke 04 einen dringend benötigten Sieg beschert. Die...
Rostock (SID) - Die Zweitliga-Tore 151 und 152 von Simon Terodde und ein überraschender Torwartwechsel haben dem kriselnden Bundesliga-Absteiger Schalke 04 einen dringend benötigten Sieg beschert....
Köln (SID) - Im Duell der Taktikfüchse ist Pep Guardiola mit Manchester City die Revanche gegen den FC Chelsea und Teammanager Thomas Tuchel gelungen. 119 Tage nach der Niederlage im...
Gelsenkirchen (SID) - Fußball-Zweitligist Schalke 04 muss mehrere Monate auf Torhüter Michael Langer verzichten. Der Österreicher, zuletzt die Nummer zwei hinter Ralf Fährmann, zog sich nach Angaben...
Mönchengladbach (SID) - DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat bei der brisanten Rückkehr seines Trainers Marco Rose nach Mönchengladbach wertvollen Boden auf Bayern München verloren. Der BVB...
La Spezia (SID) - Die Maldini-Traditionsetzt sich beim italienischen Fußball-Traditionsklub AC Mailand nahtlos fort: Der 19 Jahre alte Daniel Maldini erzielte das 1:0 in der 48. Minute beim 2:1...
Köln (SID) - Die Fußballerinnen von Meister Bayern München sind standesgemäß ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Die Münchnerinnen siegten in der zweiten Runde bei Zweitligist SV Elversberg...
Berlin (SID) - Abwehrspieler Timo Baumgartl vom Fußball-Bundesligisten Union Berlin hat im Ligaspiel gegen Arminia Bielefeld am Samstag (1:0) nach einem Zusammenprall vorübergehend das Bewusstsein...
Leverkusen (SID) - Bayer Leverkusen hat sich dank Rekordjäger Florian Wirtz in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga festgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane stoppte aufgrund des...
Dortmund (SID) - DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund muss bei der brisanten Rückkehr von Trainer Marco Rose nach Mönchengladbach auf Erling Haaland und Marco Reus verzichten. Torjäger Haaland steht...