Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen
Neuer RFS-Präsident: Alexander Djukow
Quelle: SID
22.02.2019 12:59 Uhr
zur Diashow

Djukow neuer Präsident des russischen Fußball-Verbandes

Moskau (SID) - Alexander Djukow ist neuer Präsident des russischen Fußball-Verbandes RFS. Der 51 Jahre alte Energie-Manager wurde am Freitag zum Nachfolger des früheren russischen Sportministers Witali Mutko gewählt. Djukow war der einzige Kandidat und wird den Verband des WM-Gastgebers von 2018 zunächst bis 2021 führen.

Nach der Wahl wird Djukow seinen Posten als Vorstandsvorsitzender des Erstligisten Zenit St. Petersburg abgeben, wie er selbst ankündigte. "Es ist für mich nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine Verantwortung", sagte Djukow, der auf Teamwork setzt: "Ich bin überzeugt, dass wir zusammen die Stärke aufbringen, die Aufgaben zu bewältigen."

Dortmund (SID) - Die Friseur-Affäre hat für Jadon Sancho und Manuel Akanji von Borussia Dortmund finanzielle Folgen. Die beiden BVB-Profis wurden von der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Freitag...
Köln (SID) - Der von einigen Klubs unerwünschte Restart der 3. Fußball-Liga wird zum Fall für das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Abstiegskandidat Preußen Münster hat nun Einspruch...
Köln (SID) - Der kriselnde Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss seine finanziellen Sorgen unter neuer personeller Führung in den Griff bekommen. Wie der Verein mitteilte, hat Finanzvorstand Peter...
London (SID) - Teammanager Jürgen Klopp kann mit dem FC Liverpool den englischen Meistertitel an der heimischen Anfield Road einfahren. Wie aus den offiziellen Ansetzungen der Premier League...
Lausanne (SID) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird die Entscheidung über die Champions und Europa League sowie die Ausrichterstädte der Europameisterschaft wohl einen Tag später als geplant...
Bremen (SID) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat für die kommende Saison den ecuadorianischen Junioren-Nationalspieler Johan Mina verpflichtet. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom...
München (SID) - Liverpools Teammanager Jürgen Klopp traut Bayern München in diesem Sommer den Triumph in der Champions League zu. "Die Bayern haben eine gute Chance. Das sieht alles sehr rund aus,...
Köln (SID) - Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Köln haben ein weiteres Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Am Freitag veröffentlichten die...
Hennef (SID) - Die seit nahezu 30 Jahren von der DFB-Stiftung Egidius Braun durchgeführten Ferienfreizeiten für jugendliche Fußballer finden aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nur virtuell...
Paris (SID) - Frankreich öffnet das Sommer-Transferfenster bereits am 8. Juni, da die Saison aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen wurde. Das gab der Ligaverband LFP am Freitag bekannt....