Biathlon
Herren
20.02.2019 14:00 Uhr
IBU Open European Championships
Biathlon
Damen
20.02.2019 17:30 Uhr
IBU Open European Championships
Biathlon
21.02.2019 14:00 Uhr
IBU Open European Championships
Ski Langlauf
Damen
21.02.2019 14:30 Uhr
Weltmeisterschaft

Ski Alpin Super G , Cortina d´Ampezzo (ITA) / 20.01.2019 11:15 Uhr

1Mikaela ShiffrinUSA1:22.48min
2Tina WeiratherLIE+0.16s
3Tamara TipplerAUT+0.18s
4Valérie GrenierCAN+0.48s
5Jasmine FlurySUI+0.61s
6Wendy HoldenerSUI+0.67s
7Ragnhild MowinckelNOR+0.72s
7Kajsa Vickhoff LieNOR+0.72s
9Viktoria RebensburgGER+0.74s
9Stephanie VenierAUT+0.74s
11Federica BrignoneITA+0.85s
12Cornelia HütterAUT+0.91s
13Nicole SchmidhoferAUT+1.04s
14Elena CurtoniITA+1.22s
15Joana HählenSUI+1.23s
16Ester LedeckáCZE+1.26s
17Francesca MarsagliaITA+1.32s
18Mirjam PuchnerAUT+1.44s
19Kira WeidleGER+1.46s
20Christina AgerAUT+1.47s
21Marie-Michèle GagnonCAN+1.48s
22Romane MiradoliFRA+1.53s
23Laurenne RossUSA+1.64s
24Ariane RädlerAUT+1.67s
25Laura GaucheFRA+1.78s
26Corinne SuterSUI+1.80s
27Nadia FanchiniITA+1.85s
28Jennifer PiotFRA+1.89s
29Lisa HörnbladSWE+1.97s
30Nina OrtliebAUT+2.07s
31Marta BassinoITA+2.17s
32Nadia DelagoITA+2.25s
33Priska NuferSUI+2.26s
34Maryna Gasienica DanielPOL+2.69s
35Patrizia DorschGER+3.09s
36Esther PaslierFRA+4.28s
37Lin IvarssonSWE+5.12s
38Greta SmallAUS+5.31s
39Macarena Simari BirknerARG+6.32s
-Lindsey VonnUSADNF
-Tessa WorleyFRADNS
-Lara Gut-BehramiSUIDNF
-Alexandra ColettiMONDNF
-Aleksandra ProkopyevaRUSDNF
-Ilka StuhecSLODNF
-Ramona SiebenhoferAUTDNF
-Katerina PaulathovaCZEDNF
-Veronique HronekGERDNF
-Anna HoferITADNF
-Michaela WenigGERDNF
-Michelle GisinSUIDNF
-Jasmina SuterSUIDNF
-Ricarda HaaserAUTDNF
-Ann Katrin MaggGERDNF
-Nicol DelagoITADNF
-Federica SosioITADNF
-Helena RapaportSWEDNF
-Alice MerryweatherUSADNF
-Meike PfisterGERDNF
-Nadine FestAUTDNF
-Nathalie GröbliSUIDNF
-Madeleine ChiratFRADNF
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Olympia delle Tofane

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Olympia delle Tofane, Cortina d Ampezzo
4430 m
Cortina d’Ampezzo blickt als Austragungsort der olympischen Winterspiele 1956 und WM-Veranstalter 1932 auf eine lange Tradition zurück. Erstmals Weltcup-Station war man 1969 mit einer Herren-Abfahrt.
Abfahrt + Super G Frauen
2320 m ü. NHN
1560 m ü. NHN
760 m

Ski Alpin News

Köln (SID) - Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat seinen Start bei der WM im schwedischen Östersund (7. bis 17. März) abgesagt und gleichzeitig das Ende seiner bislang enttäuschenden Saison erklärt. "Es...
Salzburg (SID) - Die Untersuchungskommission des Biathlon-Weltverbandes IBU hat ein Whistleblower-Webportal ins Leben gerufen. Damit erhofft sich die externe Kommission zusätzliche Hinweise für ihre...
Köln (SID) - Skispringer Richard Freitag hat sich vor den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld/Tirol eindringlich für den Schutz des Klimas und der Umwelt ausgesprochen. "Es ist mir wichtig, dass es...