Biathlon
Damen
13.12.2019 11:30 Uhr
Hochfilzen
Biathlon
Herren
13.12.2019 14:20 Uhr
Hochfilzen
Ski Alpin
Herren
14.12.2019 09:30 Uhr
Val d'Isere
Ski Alpin
Damen
14.12.2019 10:30 Uhr
St. Moritz

Athlet | Tessa Worley

VornameTessa
NameWorley
30 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße157 cm
Körpergewicht57 kg
GeburtsortAnnemasse (FRA)
Nationalität
Frankreich
SportartSki Alpin

"Seht her, ich hab' Gold!"

Nachdem die Französin Tessa Worley den Riesenslalom der WM von Schladming mit über einer Sekunde Vorsprung gewonnen hatte, posierte sie mit stolz geschwellter Brust auf dem Podest und zeigte der alpinen Welt ihre unlängst errungene Goldmedaille. (14.02.2013)

"Lila Laune"

Bei einer Sponsorenveranstaltung wurde passend zu den Farben eines Schokoladenherstellers alles in Violett getaucht, auch die beiden Ganzkörperportraits von Tessa Worley (l.) und Elena Curtoni (r.). (25.10.2012)

Klein, aber "oho"!

Die nur 1,57 Meter große Französin Tessa Worley belegte im Weltcup-Winter 2011/12 einen guten 11. Platz im Gesamt-Klassement und erklärte einem Journalisten, dass sie auch diesen Winter wieder "über sich hinauswachsen" will. (25.10.2012)

Gut gelaunt vor dem Start...

...in die neue Saison zeigte sich die Französin Tessa Worley auf der Pressekonferenz vor dem Weltcup-Auftakt 2012 im österreichischen Sölden. (25.10.2012)

Riesenslalom-Podium von Soldeu 2012

Bei der Weltcup-Prämiere in Andorra siegte die Französin Tessa Worley vor Tina Maze aus Slowenien und DSV-Ass Maria Höfl-Riesch.

Ergebnisse | Tessa Worley

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
D
Sölden
3
D
Killington
5

Ski Alpin News

Köln (SID) - Aufgrund der Wettervorhersagen für die kommenden Tage hat der Ski-Weltverband FIS die beiden Männerrennen beim alpinen Weltcup am Wochenende im französischen Val d'Isere getauscht. Der Slalom...
Köln (SID) - Nach seiner Nullnummer mit Sturz und Krankheit beim Weltcup-Auftakt in Östersund geht Einzel-Weltmeister Arnd Peiffer zuversichtlich in den Biathlon-Weltcup am Wochenende in...
Beaver Creek (SID) - Vorjahressieger Stefan Luitz hat beim Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek/USA eine herbe Enttäuschung erlebt. Der 27-Jährige schied im zweiten Saisonrennen in seiner Paradedisziplin nach...