Ski Langlauf
Damen
17.02.2018 10:30 Uhr
Olympische Winterspiele - 4 x 5 km Staffel
Norwegen
51:24.30min
Biathlon
Damen
17.02.2018 12:15 Uhr
Olympische Winterspiele - Massenstart (12,5 km)
Anastasiya Kuzmina
35:23.00min
Skispringen
Herren
17.02.2018 13:30 Uhr
Olympische Winterspiele - Großschanze
Kamil Stoch
285,7Pts
Ski Alpin
Herren
18.02.2018 02:15 Uhr
Olympische Winterspiele - Riesenslalom
Marcel Hirscher
02:18.04min

Athlet | Romed Baumann

VornameRomed
NameBaumann
32 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße184 cm
Körpergewicht91 kg
Nationalität
Österreich
SportartSki Alpin

Traumhaft

Wolkenloser Himmel, hohe Sprünge und absolute Topleistungen! Romed Baumann hebt bei der WM-Abfahrt 2015 ab (06.02.2015).

Erste 2013er Herren-Medaille für Österreich

Hier feiern die drei schnellsten Fahrer der Super-Kombination der alpinen Ski-WM von Schladming, Ted Ligety (m.), Ivica Kostelić (l.) und Romed Baumann (r.). Während Ligety bereits sein zweites Gold holte, fuhr Altmeister Kostelić seine insgesamt dritte WM-Medaille ein. Baumann hingegen sorgte für das erste Edelmetall der leidgeplagten ÖSV-Herren bei ihrer Heim-WM. (11.02.2013)

Wer ist denn da?

Beim Fototermin des Einkleiders für Romed Baumanns Team kam auch ein Handy zum Einsatz, mit dem der Österreicher posieren musste. (20.10.2012)

Einkleidung des Austria Ski Teams

Während der Einkleidung seines Teams hatte Romed Baumann sichtlich Spaß. (20.10.2012)

Er kann es auch am Ball!

Gekonnt ließ Romed Baumann den Basketball bei einem Medientermin am 19.09.2012 über seinen Finger tanzen.

Warm machen

Vor seiner Abfahrt, beim Training der Herren am 01.03.2012 in Norwegen, machte sich Romed Baumann vor dem Starthaus warm.

Entspannte Fahrt

Enstpannt ging es für Romed Baumann und seinen Servicemann zum Training der Herren in Colorado. (20.11.2011)

Zum anbeißen!

Peter Schröcksnadel, der Präsident des Österreichischen Skiverbandes, und Romed Baumann hatten während eines Shootings für ein Einkleidungsunternehmen nur Unsinn im Kopf. (15.10.2011)

Training im Sommer

Der Österreicher Romed Baumann trainierte nicht nur im Schnee sondern auch im Sommertrainingscamp in Geinberg. Eine Disziplin war das jonglieren. (09.06.2009)

Ergebnisse | Romed Baumann

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
H
Lake Louise
10
H
Lake Louise
29
H
Beaver Creek
35
H
Beaver Creek
32
H
Gröden
16
H
Gröden
6
H
Bormio
26
H
Bormio
10
H
Wengen
15
H
Wengen
27
H
Kitzbühel
30
H
Kitzbühel
31
H
Garmisch-Partenkirchen
-

Ski Alpin News

Pyeongchang (SID) - Ski-Rennläuferin Mikaela Shiffrin hat bei den Winterspielen in Pyeongchang ihr zweites Olympia-Gold binnen 24 Stunden verpasst. Einen Tag nach ihrem Sieg im Riesenslalom musste sich die...
Pyeongchang (SID) - Der Österreicher Matthias Mayer hat die norwegische Dominanz im olympischen Super-G durchbrochen. Der Abfahrts-Olympiasieger von Sotschi sicherte sich am Freitag in Jeongseon in der...
Pyeongchang (SID) - Karl Geiger geht nach einem starken Training als vierter deutscher Skispringer neben den gesetzten Andreas Wellinger, Richard Freitag und Markus Eisenbichler in den olympischen Wettbewerb...