Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen

Athlet | Adrien Théaux

VornameAdrien
NameThéaux
35 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße182 cm
Körpergewicht84 kg
GeburtsortTarbes (FRA)
Nationalität
Frankreich
SportartSki Alpin

Den Windverhältnissen getrotzt

Adrien Théaux trotzte den wechselnden und widrigen Windverhältnissen von Kvitfjell und sicherte sich die Olympiabakken hinabrasend seinen insgesamt zweiten Weltcupsieg. (02.03.2013)

Shooting

Adrien Theaux bei einem Skisport Shooting am 08.10.2012 für sein Team.

Entspannter Zuschauer

Der Französische Skifahrer Adrien Theaux schaute den Mitstreitern, nach seinem Riesentorlauf in der Schweiz, gespannt zu. (26.02.2012)

Strauß und Auszeichnung

Nach der Abfahrt der Herren erhielt Adrien Theaux einige Präsente auf der Siegerehrung am 11.02.2012.

Ein Sprung ist Nichts

Adrien Theaux sprang bei der Ski-WM 2011 in Garmisch Partenkirchen in die Tiefen des Tals. (11.02.2011)

Unfassbar!

Adrien Theaux konnte seinen dritten Platz noch nicht fassen. Im Abfahrtslauf der Herren, am 22.01.2011, erreichte er den dritten Rang.

Autogramm

Auf der Kitz Race Party unterschrieb der Franzose Adrien Theaux an der Wand des VIP-Zelts. (22.01.2011)

Startnummer 9

Adrien Theaux zog die Startnummer 9 für den Super-G der Herren am Lake Louise in Kanada. (27.11.2010)

Ergebnisse | Adrien Théaux

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
H
Lake Louise
9
H
Lake Louise
9
H
Beaver Creek
-
H
Beaver Creek
9
H
Gröden
abgebrochen
H
Bormio
14
H
Bormio
8

Ski Alpin News

Köln (SID) - Ski-Olympiasiegerin Anna Veith hat am Samstag wie erwartet ihren Rücktritt vom alpinen Rennsport erklärt. "Ich habe meinen Kindheitstraum gelebt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt aufzuhören",...
Köln (SID) - Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger ist elf Monate nach seinem Kreuzbandriss auf die Schanze zurückgekehrt. "Ich habe meine ersten Sprünge gemacht. Es war eine harte und interessante Zeit...
München (SID) - Vom Kleinen Matterhorn in der Schweiz hinunter nach Cervinia im italienischen Aostatal: Der Präsident der Bergbahnen im legendären Wintersportort Zermatt will den alpinen Ski-Weltcup um eine...