Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen

Athlet | Johan Clarey

VornameJohan
NameClarey
39 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße191 cm
Körpergewicht98 kg
GeburtsortAnnecy (FRA)
Nationalität
Frankreich
SportartSki Alpin

Startnummer 22

Mit der Startnummer 22 startete Johan Clarey in die Abfahrt der Herren im Chamonix. (02.02.2012)

Der Franzose in Deutschland

Johan Clarey in Garmisch Partenkirchen bei der Herren WM 2011.

Clarey mit Maskottchen

Während der Startnummernvergabe für die Abfahrt der Herren in Garmisch Partenkirchen durfte Johan Clarey mit den Maskottchen Ga und Pa auf die Bühne. (11.02.2011)

Sprung in den Abgrund

Johan Clarey sprang in Kitzbühel am 22.01.2011 vor einem wunderschönen Hintergrund.

Sturz ins Aus

Der Franzose Johan Clarey stürzte während des Abfahrtdrennen der Herren in Gröden und rutschte in die Streckenbegrenzung. (18.12.2010)

Schick und Smart

Beim Fotoshooting in Frankreich gab sich der Skifahrer Johan Clarey sehr smart. (04.10.2010)

Ergebnisse | Johan Clarey

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
H
Lake Louise
13
H
Lake Louise
25
H
Beaver Creek
46
H
Beaver Creek
2
H
Gröden
abgebrochen
H
Bormio
10
H
Bormio
7
H
Wengen
57
H
Kitzbühel
11
H
Kitzbühel
4
H
Garmisch-Partenkirchen
3
H
Saalbach-Hinterglemm
9
H
Saalbach-Hinterglemm
13
H
Hinterstoder
28
H
Kvitfjell
16
H
Kvitfjell
ausgefallen

Ski Alpin News

Köln (SID) - Langlauf-Königin Marit Björgen kehrt überraschend in die Loipe zurück. Die Norwegerin plant im biblischen Sportlerinnen-Alter von 40 Jahren ein Comeback und will im kommenden Frühjahr beim...
Oberhofen (SID) - Am 3. Oktober entscheidet sich, ob Garmisch-Partenkirchen Gastgeber der alpinen Ski-WM 2025 wird. Das gab der Weltverband FIS am Montag bekannt. Die Kontrahenten der deutschen Bewerbung sind...
Oberhofen (SID) - Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo könnte ein Jahr später als geplant stattfinden und erst im März 2022 über die Bühne gehen. Flavio Roda, Präsident des italienischen...